IonPOWDER: Ionenimplantationtechnologie und Coatings für Pulver

IONICS hat mit den Ingenieuren von MATERIA NOVA ein innovatives Niederdruck-Plasmabeschichtungsverfahren zur Behandlung von Pulvern und losen Teilen entwickelt.

 

Diese Ausrüstung ermöglicht die Oberflächenbehandlung des Pulvers mittels :

  • Ionenimplantation mit unserem ionGun2000 Implantationssystem.
  • PVD- und PECVD-Verfahren, die es ermöglichen neue Legierungen mit seltenen Elementen, Kernschalen-Hybridstruktur und Nanostrukturierung, um verbesserte Eigenschaften kommerzieller kostengünstiger Pulver zu erzielen.
 

ionPOWDER

ionpowder2  ionpowder3

 

Prozessvorteile :

  • Raumtemperatur-Oberflächenbehandlung: ursprüngliche Eigenschaften des Schüttmaterial bleiben erhalten.
  • Teilegeometrie bleibt unverändert: keine erneute Bearbeitung.
  • Präzise und lokalisierte Oberflächenbehandlung: Prozesszeit und technische Endleistungen optimiert.
  • Elektrische Leitfähigkeit ist nicht erforderlich: alle nicht leitenden Materialien könnten behandelt werden.
  • Umweltfreundlicher Trockenprozess.

 

Mehr Infos unter : www.walibeam.com

 

Die Innovation wird von der wallonischen Region durch das WALIBEAM-Projekt unterstützt, an dem wichtige industrielle Akteure auf dem Gebiet der Oberflächenbehandlung von Glas, Metall und Polymer beteiligt sind.

logoFEDER